Leistungen: Sachsen bei Ansbach

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Marketing

Diese Technologien werden von Werbetreibenden verwendet, um Anzeigen zu schalten, die für Ihre Interessen relevant sind.

Facebook

Hierbei handelt es sich um ein Social Plug-In von Facebook, das die Einbindung von Facebook-Inhalten auf Websites von Drittanbietern ermöglicht.

Verarbeitungsunternehmen

Meta Platforms Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Dublin, D02X525, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Integration von Facebook-Funktionen
  • Werbung
  • Personalisierung
  • Optimierung
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • HTTP-Header
  • Browser-Informationen
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Besuchte Websites
  • Nutzungsdaten
  • Facebook-Benutzer-ID
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Meta Platforms, Inc.
  • Meta Platforms Ireland Ltd.
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Sachsen bei Ansbach
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Dienstleistungen Bayernportal

Das Bayernportal mit seinen Dienstleistungen ist ein Portal der Landesregierung Bayern zu Informationen über staatliche und kommunale Behörden in Bayern und deren Leistungen. Sie können damit verschiedene Behördengänge rund um die Uhr vorbereiten und immer mehr Leistungen online abrufen.

Bildungsportal der bayerischen Landesbehörden, Betrieb, Beratung und Unterstützung

BayLern® ist das gemeinsame Bildungsportal der bayerischen Landesbehörden.

Beschreibung

Die technische Infrastruktur bildet eine E-Learning-Plattform, auch Learning Management System (LMS) genannt. Sie verwaltet im Kern komplexe Bildungsmaßnahmen, Kurse, Lernmaterialien und Nutzerdaten. Neben diesen Basisfunktionen enthält Sie aber auch zusätzliche Features wie z.B. die Möglichkeit der Kommunikation und Kollaboration zwischen Lernenden und Tutoren/Tutorinnen und der Evaluation von Bildungsmaßnahmen.

Am Landesamt für Finanzen, Dienststelle Regensburg, wurde zur Umsetzung von E-Learning bzw. Blended-Learning das Fachkompetenzzentrum E-Learning gegründet. Mit Hilfe des Fachkompetenzzentrums soll E-Learning schrittweise in die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter integriert werden. Kernaufgabe ist die Bereitstellung der erforderlichen Technik sowie die Unterstützung der Bayerischen Behörden bei der Konzeption von E-Learning Projekten, bei der methodisch didaktischen Aufbereitung von Lerninhalten und der technischen Umsetzung.

BayLern® in Stichpunkten

  • BayLern® ist eine E-Government-Initiative der Bayerischen Staatsregierung
  • BayLern® ist das gemeinsame Bildungsportal der Bayerischen Landesverwaltung, auf dem die Aus- und Fortbildungsorganisationen E-Learning bzw. Blended-Learning durchführen können
  • BayLern® unterstützt die Integration neuer innovativer Lehr- und Lernmethoden in die Aus- und Fortbildung der Bayerischen Behörden
  • BayLern® richtet sich an Fortbildungsverantwortliche und -einrichtungen, die in Zukunft E-Learning bzw. Blended-Learning in ihr Fortbildungskonzept aufnehmen wollen
  • BayLern® ermöglicht die Fortbildung der Bediensteten direkt am Arbeitsplatz und eingebunden in die Arbeitsprozesse
  • BayLern® besteht zum einen aus der kostenfreien Bereitstellung einer IT-gestützten Infrastruktur zur Durchführung von E-Learning-, bzw. Blended-Learning-Maßnahmen (Bildungsportal, Autorentool), zum anderen aus Serviceleistungen des Fachkompetenzzentrums E-Learning am Landesamt für Finanzen, Dienststelle Regensburg
  • BayLern® richtet sich an Fachstellen, die über die Plattform Projektarbeit oder Produktschulungen durchführen möchten

Funktionen des Bildungsportals

Das Angebot von BayLern kann man in zwei Bereiche aufteilen. Die einzelnen Bereiche sind im Portal integriert und miteinander verbunden:

1) Learning Management System (LMS)

Das LMS ermöglicht mittels Zugriff im Intranet/Internet die Funktionalitäten für die Durchführung von E-Learning und stellt somit die zentrale Schnittstelle zwischen Lehrern und Lernern dar.

  • Buchen und Bearbeiten von Kursen
  • Katalogangebot von E-Learning-Kursen
  • Katalogverwaltung
  • Administration der Lerner/-innen
  • Verwaltung der Lerndaten bzw. Ergebnisse
  • Planung und Durchführung von Schulungsmaßnahmen (sowohl E-Learning als auch Blended-Learning)
  • Begleitung durch (Tele-)Tutoren
  • Kommunikation mittels E-Mail

2) Teambereich

Der Teambereich dient zum Austausch von Informationen und zur Zusammenarbeit der Kursteilnehmer/-innen.

  • Administration der Teambereiche
  • Dokumentenverwaltung
  • Team Wiki
  • Gemeinsamer Kalender
  • Fragen und Antworten (FAQs)
  • Diskussionsforum

Zuständiges Amt

Landesamt für Finanzen
Residenzplatz 3
97070 Würzburg
+49 931 4504-01
+49 931 4504-6798
Bayerisches Staatsministerium der Finanzen und für Heimat (siehe BayernPortal)
Stand: 26.10.2021