Leistungen: Sachsen bei Ansbach

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Marketing

Diese Technologien werden von Werbetreibenden verwendet, um Anzeigen zu schalten, die für Ihre Interessen relevant sind.

Facebook

Hierbei handelt es sich um ein Social Plug-In von Facebook, das die Einbindung von Facebook-Inhalten auf Websites von Drittanbietern ermöglicht.

Verarbeitungsunternehmen

Meta Platforms Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Dublin, D02X525, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Integration von Facebook-Funktionen
  • Werbung
  • Personalisierung
  • Optimierung
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • HTTP-Header
  • Browser-Informationen
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Besuchte Websites
  • Nutzungsdaten
  • Facebook-Benutzer-ID
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Meta Platforms, Inc.
  • Meta Platforms Ireland Ltd.
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Sachsen bei Ansbach
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Dienstleistungen Bayernportal

Das Bayernportal mit seinen Dienstleistungen ist ein Portal der Landesregierung Bayern zu Informationen über staatliche und kommunale Behörden in Bayern und deren Leistungen. Sie können damit verschiedene Behördengänge rund um die Uhr vorbereiten und immer mehr Leistungen online abrufen.

Geologische Karten und Erläuterungsbände, Erwerb

Die Geologische Landesaufnahme erfasst alle wesentlichen Informationen über die Gesteine an der Oberfläche und im Untergrund Bayerns. Sie schafft damit Arbeitsgrundlagen für vielfältige Anwendungen im Bereich von Umweltschutz und Daseinsvorsorge. Die Ergebnisse werden im Bodeninformationssystem Bayern sowie in Form geologischer Karten und zugehöriger Erläuterungsbände zur Verfügung gestellt.

Beschreibung

Geologische Landesaufnahme bedeutet eine landesweit flächendeckende Bestandsaufnahme und wissenschaftliche Bearbeitung des geologischen Aufbaus Bayerns. Sie erfasst alle wesentlichen Informationen über Abfolge, Verbreitung, Zusammensetzung, Mächtigkeit, Alter, Lagerung und Entstehung der Gesteine an der Erdoberfläche und im Untergrund. Die Dokumentation der Ergebnisse erfolgt in erster Linie in Form geologischer Karten mit Erläuterungsheften. Das Kartenwerk "Geologische Karte von Bayern 1:25.000" (GK25) ist hierfür das Hauptprodukt. In Kombination mit Querschnitten durch die Gesteinsschichten (Profilschnitte) und Gesteinsprofilen von Bohrungen bieten diese geologischen Karten ein räumliches Modell des Untergrunds und seiner Ressourcen. Erläuterungstexte beschreiben die im Bereich eines Kartenblatts anzutreffende geologische Situation. Die GK25 wird als digitaler Datensatz kontinuierlich an den aktuellen Kenntnisstand angepasst und daher als eigene Produktlinie "digitale Geologische Karte von Bayern 1:25.000" (dGK25) geführt. Die dGK25 in ihrer jeweils neuesten Fassung entspricht dem aktuellen Erkenntnisstand der Geologischen Landesaufnahme am Landesamt für Umwelt.

Geologische Karten bilden eine wesentliche Informationsgrundlage bei Nutzung und Schutz des Naturraums, bei Beurteilung und Abwehr natürlicher Gefahren, bei Raumordnung und Landesplanung sowie für die geowissenschaftliche Forschung. Als Beispiele wichtiger Einsatzfelder geologischer Karten sind zu nennen: Naturschutz und Landschaftspflege, Aufsuchung, Erschließung und Schutz von Grundwasservorkommen, Erschließung und Nutzung im Untergrund gespeicherter Wärme-Energie (Geothermie), Erkundung und Sicherung mineralischer Rohstoffe und fossiler Energieträger, Baugrundbewertung für Hoch- und Tiefbau, Bewertung des Untergrunds von Deponiestandorten, Risikobewertung von Hangrutschen, Muren, Felsstürzen, Erdfällen, Überflutungen oder Erdbeben, Bodennutzung in Land- und Forstwirtschaft, Bodenschutz.

Karten und Erläuterungen stehen analog wie digital zur Verfügung. Geologische Karten sowie Beschreibungen von im Rahmen der Geologischen Landesaufnahme erfassten Einzelobjekten wie Bohrungen oder Aufschlüssen mit geologischen Profilen sind wesentlicher Bestandteil des Bodeninformationssystems Bayern (BIS-BY). Weiterführende Informationen finden Sie unter "Verwandte Themen".

Voraussetzungen

Internetanschluss, schriftliche oder mündliche Anfrage

Kosten

Preise nach Publikationsverzeichnis bzw. Gebührenordnung

Verwandte Lebenslagen

Zuständiges Amt

Bayerisches Landesamt für Umwelt
Bürgermeister-Ulrich-Str. 160
86179 Augsburg
+49 821 9071-0
+49 821 9071-5556
Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (siehe BayernPortal)
Stand: 01.04.2022